Klinikum Ansbach / Einrichtung einer Palliativstation

Maßnahme:
Einrichtung einer Palliativstation in BT F 1. OG
Bauherr:
Klinikum Ansbach
Leistungsumfang:
GWA, WBR, ELT
Anrechenbare Kosten:
237.000 €
Anzahl der Betten:
8 Betten in 7 Zimmern mit Naßzellen


Technische Ausstattung:

• behindertengerechtes Bad mit Dusche und WC • Internetzugang • Wohnküche
• Umstrukturierung der EDV-Vernetzung • Einrichtung des Rechenzentrums • Versorgung mit Elektrischer Energie (Redundant) • Redundante Klimaanlage, unabhängig der Kaltwasseranlage im Haus (Versorgung aus dem AV und SV-Netz)